News‎ > ‎

10 Jahre Coiffure Isabel

veröffentlicht um 30.03.2011, 22:08 von Marcello Leonardi   [ aktualisiert: 13.10.2012, 23:18 ]
Am 1. April (kein Aprilscherz) feiert der Damen- und Herrensalon „Coiffure Isabel“ sein 10-jähriges Bestehen in Rheineck: eine feine Leistung!

Rückblickend scheint die Zeit wie im Fluge vergangen zu sein, sind doch sage und schreibe bereits 10 Jahre vergangen, seit Isabel Leonardi den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt hat. Damals sei sie ziemlich unsicher gewesen, ob dies für die Jubilarin der richtige Weg sein könnte. Heute muss sie schmunzeln, wenn sie sich ihre damaligen Zweifel nochmals vergegenwärtigt. Unbestritten, nervös, gar ängstlich sei sie vor der Umsetzung der Idee des eigenen Geschäftes schon gewesen, aber auch voller Tatendrang. Mit viel Arbeitseinsatz und Herzblut ist es nun so erfreulich gekommen, wie sie es sich selbst zwar immer gewünscht, aber niemals zu erwarten gewagt hätte.

Die Liebe zum Beruf gemacht
Schon in der Oberstufe war es ihr Traumberuf, Hairstylistin zu werden, weshalb besagte Ausbildung auf der Hand lag. Vom ersten Tag an hat sie ihre Arbeit geliebt, seit ihrer Selbstständigkeit gar noch ein bisschen mehr. Denn sein eigener Chef zu sein, das bringt gewisse Vorteile. Man ist unabhängiger, kann der Kreativität freien Lauf lassen und auch mal etwas „Neues“ wagen. Zugegeben, reich wird man nicht mit dem eigenen Geschäft, aber das war auch niemals ihre Absicht. Glücklich und zufrieden von der Arbeit leben zu können, das ist und bleibt das angestrebte persönliche Ziel. „Dass alles nun so gekommen ist, ist einfach wunderbar. Ohne die tatkräftige Unterstützung meiner langjährigen Mitarbeiterin Ajnure wäre niemals alles so reibungslos verlaufen. An dieser Stelle möchte ich ihr deshalb meinen aufrichtigen, herzlichen Dank aussprechen.“ In diesen Worten sieht man denn auch die tugendhafte Bescheidenheit, mit der Isabel zu Werke geht.

Der Kunde ist König
Der Salon hat mittlerweile ein paar moderate Veränderungen erlebt. Isabel kann in Rheineck nicht der Trendsalon schlechthin sein, doch ein bisschen mit der Zeit möchte sie schon gehen. So bildet sie einerseits immer wieder Lehrlinge aus und vermittelt diesen das Friseurhandwerk, andererseits besucht sie selbst immer wieder Fortbildungskurse. „Wer rastet, rostet!




Geballte Frauenpower bei Coiffure Isabel: Lehrtochter Karin Steiner,
Jubilarin Isabel Leonardi, Weggefährtin Ajnure Ramadani (v. links)


Gerade deshalb schätze ich den professionellen Austausch und die Qualitätssicherung über die Weiterbildungen, von denen schliesslich meine Lehrlinge und im Endeffekt meine liebe Kundschaft profitieren können“, erklärt Isabel, „dazu gehören natürlich auch die professionelle Beratung und deren fachgerechte Umsetzung. Dem Kunden soll jeder Wunsch mit Leidenschaft erfüllt werden. Manchmal muss ich dann schon gewisse Vorstellungen ein wenig revidieren, wir sind ja nicht in crazy Berlin, wo alles erlaubt ist und die Möglichkeiten grenzenlos sind.“ Dabei schmunzelt sie. Die absolute Zufriedenheit der Kundschaft ist denn auch der tägliche Motor für Isabel und entspricht ihrer eigentlichen Geschäftsphilosophie. Auch in Zukunft wird dies oberstes Gebot sein. Dazu tragen auch ihre exklusiven Produkte bei: Die Joico-Linie, aufgebaut auf Kreatin und Protein, kommen in ihrem Salon als schonende Pflege- und Stylinglinie für Mann und Frau zur Anwendung.

Jubiläumsfeier - Apéro für alle
Am Freitag, 1. April 2011 ab 15 Uhr, sind die geschätzten Kunden von Nah und Fern (natürlich auch diejenigen, die es gerne noch werden möchten) sowie alle Freunde und Bekannte recht herzlich eingeladen, mit Isabel bis spätabends bei einem Orangensaft, feinen Cocktails oder einem Glas Prosecco anzustossen. Auch kulinarische Häppchen werden serviert. Sicherlich wird dabei das eine oder andere Erlebnis zum Besten gegeben. Das nächste Jubiläum folgt bestimmt. Gerade deshalb sollte man dieses hier nicht verpassen. Na dann Prost! (cb)

Coiffure Isabel, Hauptstrasse 39, 9424 Rheineck, 071 888 00 40,
Di – Sa geöffnet
www.coiffureisabel.ch